Behörden, Verbände & Vereine – Dienstleistungen

Behörden, Verbände und Vereine – informieren Sie sich

Anträge bei Behörden stellen, einen Sachverständigen im Verband beauftragen, ehrenamtliche Mitarbeiter eines Vereins ansprechen – es gibt viele Quellen, um sich zu informieren.

Förderungsmöglichkeiten nutzen

Profitieren Sie von verschiedenen Förderprogrammen der EU oder des Bundes, um in die Zukunft zu investieren. Ob für bestehende Unternehmen oder Existenzgründung, für jeden steht die passende Hilfe bereit, wenn entsprechende Kriterien erfüllt werden. Die Förderdatenbank der Bundesregierung informiert über alle aktuellen Förderprogramme, während die Bundesstelle für Außenhandelsinformationen Auskunft erteilt, wenn Fragen zu Auslandsgeschäften bestehen. Weitere Förderungsmöglichkeiten sind Stipendien oder Wissenschaftspreise. Die unterschiedlichsten Bereiche werden entweder durch Darlehen, Zuschüsse, Beteiligung oder indirekte Förderung unterstützt.

Schulungen/Seminare besuchen

Investieren Sie in den Besuch von Schulungen oder Seminaren, um sich auf einem Gebiet wie beispielsweise neue Technologien weiterzubilden. Auch die Themen Klima und Umwelt, Gesundheit sowie Informations- und Kommunikationstechnologien sind möglich. Die Angebote finden teilweise auch online statt. Um die Schulungen/Seminare zu finanzieren, erhalten Sie bei Interesse finanzielle Unterstützung durch verschiedene Förderprogramme.

Gutachter und ihre Tätigkeit

Der Sachverständige hebt sich durch ein besonderes Fachwissen auf seinem Gebiet hervor, wenn er einen Sachverhalt klärt. So fordert ein Gericht für eine Rechtsangelegenheit ein Gutachten an, wenn es etwa um die Bewertung eines Unternehmens geht. Geben Sie ein Gutachten in Auftrag, dann handelt es sich um eine kostenpflichtige Dienstleistung. Sie finden einen Sachverständigen, indem Sie sich zum Beispiel an einen Verband oder Behörden wenden. Es gibt aber auch freie Sachverständige.

Ehrenamtliche Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen

Sie engagieren sich freiwillig für eine Sache, die der Gesellschaft zugutekommt, aber Sie erhalten für diese Arbeit kein Geld. In diesem Fall führen Sie eine ehrenamtliche Tätigkeit aus. Auf diese Art helfen Sie anderen Menschen, indem Sie Ihr Wissen vermitteln oder sich für andere einsetzen. In einem Unternehmen zählt die Arbeit des Betriebsrates dazu oder der Personalrat. Privat üben Sie als Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Ihren Dienst ehrenamtlich aus, genauso wie viele Trainer im Sportverein oder Menschen im Tierheim.

Filter:
Anzeigen pro Seite:
Dienstleistung
PISO-NRW UG (haftungsbeschränkt)
Aus- und Weiterbildung von Sicherheitspersonal
Kurzbeschreibung:
in Deutschland